Wanderungen auf La Palma

Wanderungen auf La Palma

La Palma hat eine außergewöhnlich schöne Natur, die ihre Besucher immer wieder an ungezählten Stellen und Orten mit einer üppigen Flora und Fauna in Erstaunen versetzt und deren Landschaft nicht nur ein Zeichen der beispiellosen Qualität ihrer Umwelt ist, sondern auch eine ihrer besten Naturressourcen darstellt. Ihre einheimische Tier- und Pflanzenwelt, sowie ihre atemberaubend schönen Landschaften, machen Lust auf eine Entdeckungsreise, um sich jede Ecke dieser einzigartigen Insel zu erschließen.

Ihre mit Bedacht gepflegte Natur erlaubt es den Besuchern, die verschiedensten Freizeitaktivitäten in freier Natur auszuüben und so zu einem individuellen und ausgelassenen Urlaub beizutragen.

Berühmt für ihre Natur und ihr ausgedehntes Wanderwegnetz ist La Palma ein Paradies für Wanderer, für den die Insel atemberaubend schöne Landschaften bereit hält und ihn mit ihrer üppigen Vegetation und einem intensiven Licht begleitet.

Ob man dabei einen einfachen Spaziergang durch farbenfrohe Gärten unternimmt oder sich zum Trekking bis auf die Gipfel des Bejenado oder Birigoyo begibt, oder gar die Wanderwege zu den Quellen von Marcos y Cordero und in den Nationalpark Caldera de Taburiente folgt, hängt einzig von der persönlichen Vorliebe ab. Den unvergleichlichen Wasserreichtum der Insel bekommt der Besucher ohnehin auf jedem Ausflug in die Natur zu spüren.

Show more

Tijarafe

  • 9.61 km
  • - h
  • Moderate
Route

El cubo de la Galga

  • 10.48 km
  • - h
  • Moderate
Route

La Zarza – Caldera de Agua

  • 6.72 km
  • - h
  • Easy
Route

Caldera de Taburiente

  • 18.2 km
  • - h
  • Difficult
Route

Marcos y Cordero

  • 12.1 km
  • - h
  • Moderate
Route

Roque de los Muchachos – Pico de las Nieves

  • 12.14 km
  • - h
  • Easy
Route

Pico de las Nieves - Santa Cruz de La Palma

  • 17.9 km
  • - h
  • Moderate
Route

Playa de Los Cancajos – Refugio del Pinar

  • 12.78 km
  • - h
  • Moderate
Route

Barranco de Las Angustias

  • 15.48 km
  • - h
  • Difficult
Route