La Palma

Die schöne Insel

La Palma ist eine Stätte des Friedens und eine wahre Wohltat für die Sinne. Wegen ihrer atemberaubenden Naturlandschaften, ihrer Farben, der harmonischen Dörfer und Städte im Kolonialstil ist sie auch unter dem Namen 'Isla Bonita' bekannt. Auf dieser einzigartigen Insel, deren reiche Natur durch ihre Schönheit besticht, kann der Besucher Schritt für Schritt die exotischsten Gegenden entdecken.

La Palma, Wiege wunderschöner Legenden, ist der ideale Ort für Wanderungen durch grüne Lorbeerwälder, die als die am dichtest bewachsenen des Archipels gelten, zu den erfrischenden Quellen, wie z.B. bei Los Nacientes de Marcos y Corderos sowie zu Schluchten, wie der Barranco del Agua, in dem man völlig neue Klänge und Düfte erlebt.

Auf der Insel La Palma, seit 2002 erklärtes Biosphärenreservat, findet man Vulkankrater, herrliche kleine Buchten und magische Orte, wie El Bosque de El Canal und Los Tiles.

Entdecken Sie die vielen Wanderwege, ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder zu Pferd, die Ihnen unvergessliche Momente bereiten. Genießen Sie auch die spektakulären Aussichten auf den Krater Caldera de Taburiente, die man von den herrlichen Bergkämmen aus hat und welche sogar manchmal über der Wolkendecke liegen.

Auf La Palma kann man die Freizeitzentren Jardín de las Aves und El Maroparque besuchen, in denen man sich ausführlich über die Flora und Fauna unserer Welt informieren kann.

Aufgrund der außergewöhnlich klaren und reinen Luftbeschaffenheit ist La Palma auch die Insel der Sterne. Auf dem Roque de los Muchachos, in einer Höhe von 2.420 Metern und inmitten einer einzigartigen und außergewöhnlichen Landschaft, steht eines der bedeutendsten Astrophysischen Observatorien der Welt. Hier studieren Wissenschaftler aus ganz Europa das Universum.

La Palma erwartet Sie, und damit auch ein einmaliger Urlaub mit wunderschönen Landunterkünften, traditioneller Handwerkskunst mit vielen Kuriositäten und eine exquisite Küche.