Orte zu sehen auf Gran Canaria

Orte zu sehen auf Gran Canaria

Kulturell gesehen ist die Insel Gran Canaria ein Synonym für Mestize, ein Merkmal, das sich von ihrer historischen Eigenschaft als Verweilort für Reisende ableitet; zudem war die Gesellschaft von jeher offen gegenüber den Menschen, die von jenseits der Meere kamen.

Die Vergangenheit hat auf der Insel ein Erbe von überaus hohem archäologischen, künstlerischen, architektonischen und ethnografischen Wert hinterlassen, Zeugen der kulturellen Entwicklung unserer Inselgemeinschaft. Ein historisches Erbe, gebunden an die Eigenschaft als Insel, das durch zahlreiche kulturelle und künstlerische Bekundungen bereichert und begleitet wurde, welche wiederum der Insel eine Einzigartigkeit verleihen, die auf einem derart reduzierten Gebiet nur schwer zu finden sind.

Show more

Cenobio de Valerón

  • Santa María de Guía
  • Cenobio de Valeron is an impressive communal grain-store which was used by the ancient canarians. It demonstrates the importance of agriculture as the principal means of subsistence, and the social/political organisation of production.
More Info

Museum and Archaeological Park Cueva Pintada

  • Gáldar
  • The museum project wanted to go beyond the mere visit to an archaeological site and as an innovative element it changes this pre-hispanic village into the main room of the Museum. The main objective of the project is to submerge the visitor...
More Info

Jardín Canario

  • Las Palmas de Gran Canaria
  • Even if another 100 years elapse. 100 more years will pass, and we will continue hiding it. 1000 years, or whatever it takes. We are willing to continue guarding the hundreds of plants, trees, and special flowers kept in the Canarian...
More Info